X

ISDN geht – VoIP kommt!

Die Abschaltung von ISDN zwingt zum Neudenken! In Zukunft werden alle Gespräche über das Internet Protokoll laufen. Und nicht nur das – over IP eröffnet eine Fülle an neuen Möglichkeiten. Die Vorteile liegen auf der Hand: Die Vermittlung von Gesprächsdaten über das Internet Protokoll ist grundsätzlich kostengünstiger, erlaubt neue Funktionen und erleichtert das Zusammenschalten von Festnetz, Mobilfunknetz und weiteren Internet-basierten Diensten.

Die Vorteile von VoIP liegen auf der Hand

  • Kostenersparnis bei Anschaffung, Wartung und Administration
  • Geringe laufende Telefonkosten
  • Höhere Kompatibilität zwischen verschiedenen Herstellern
  • Mehr Funktionen für eine effizientere Kommunikation
  • Schnelles Einrichten neuer oder weiterer Arbeitsplätze
Effizient – Kostengünstig – Flexibel


 

Das Basis Set-up für eine VoIP-Lösung "Ready to go"

Für die Ablösung von ISDN-Infrastrukturen benötigen Sie lediglich ein Basis Set-up bestehend aus einer VoIP PBX Telefonanlage, SIP-Trunks und ggf. einem VoIP-Gateway, um weiterhin bestehende ISDN oder Analog-Installationen in der neuen VoIP-Umgebung nutzen zu können. Die Einrichtung ist einfach und schnell, so dass dafür mit einem Zeitaufwand von einer Stunde gerechnet werden muss. Die Partnerprodukte wurden von brainworks so ausgewählt, dass sie perfekt zum Kerio Operator passen.

 
VoIP PBX Telefonanlage

Kerio Operator ist eine VoIP PBX Telefonanlage für kleine und mittelständische Unternehmen. Basierend auf dem Standard-Protokoll für VoIP SIP ist Kerio Operator kompatibel mit SIP-Endgeräten und Anbietern und unterstützt eine automatische Konfiguration mit gängigen SIP-Telefonen. Kerio Operator ist als Server-Software oder als Hardware-Appliance erhältlich.

 

SIP Trunks

Bei einem normalen VoIP-Anschluss, hat jedes Endgerät bzw. jede Rufnummer einen eigenen SIP-Account. Mit einem SIP-Trunk können Sie hingegen einen durchwahlfähigen Rufnummernblock nutzen. Ihre Telefonanlage registriert sich bei einem SIP-Trunk nur einmal. Die Weiterleitung an die Nebenstellen wird durch Ihre Telefonanlage übernommen. Auch bei ausgehenden Gesprächen entscheidet die Telefonanlage, welche Rufnummern dem Angerufenen angezeigt werden.

VoIP Access Technologien

Bestehende analoge oder ISDN-basierende Installationen, wie Fax oder Gegensprechanlagen, müssen nicht zwangsläufig sofort ausgetauscht werden. Mit dem Einsatz von VoIP-Gateways werden sie VoIP-ready und somit wird eine sanfte Migration von ISDN zum Internetprotokoll oder eine langfristige weitere Nutzung ermöglicht. beroNet entwickelt und produziert zuverlässige und effiziente ISDN-, analoge- und GSM zu VoIP-Gateways, die sowohl für KMUs als auch im Carrier-Umfeld von Interesse sind und die das Beste der klassischen leitungsvermittelten Telefonie mit dem Besten aus der VoIP Telefonie verbindet.

easybell web

Partner werden – langfristig profitieren!

easybell, ein SIP-Provider aus Berlin, bietet SIP-Trunks ohne Vertragslaufzeit, die Sie innerhalb weniger Minuten für Ihre Kunden bestellen können. Registrieren Sie sich jetzt als Partner:

easybell – Partneranfrage

Produktüberblick – easybell Businesspakete

 


 

CTI – Computer Telephony Integration

Computer Telefonie Integration (CTI) ist zentraler Bestandteil moderner Lösungen zur vereinheitlichten Kommunikation (Unified Communications). Wer ruft gerade an, welcher Kollege ist verfügbar, im Urlaub, im Meeting oder im Gespräch? Das sehen Sie jetzt auf einen Blick mit der CTI-Lösung von estos. Im Zusammenspiel mit der Kundendatenbank wird telefonieren so komfortabel wie nie.

 

Produktüberblick estos:

   

ProCall Enterprise

Unified Communications mit Audio/ Video

ProCall Mac

Nativer Client für Mac OS X

ProCall One

Native Apps für iPad®, iPhone® und Android

pdfestos_flyer_ProCall_Enterprise_de.pdf312.82 kB pdfestos_flyer_ProCall_Mac_de.pdf217.78 kB pdfestos_flyer_ProCall_Mobile_de.pdf242.46 kB

 Demo-Download ProCall Enterprise

 Demo-Download ProCall Mac

 Demo-Download ProCall One

 

Hardware – Ein Telefon kann jetzt mehr

Rein theoretisch ist keine Hardware im Sinne von Telefongeräten mehr nötig zum telefonieren. Aber wer dennoch nicht auf ein Telefon verzichten will, dem stehen jetzt viele neue Geräte mit weiteren Funktionen zur Auswahl. Weitere Informationen zu den VoIP-Telefonen finden Sie auf den Produktseiten.

 
 
 ModellGIGABIT IP PHONE: HTEK UC924GIGABIT IP PHONE: HTEK UC926ENTRY-LEVEL IP PHONE: HTEK UC803PEntry-Level IP-Phone: Htek UC903
  web htek UC924 webi htek UC926 web htek UC803  HTek UC903 02
How it works pdfDatenblatt UC924 pdfDatenblatt UC926 pdfDatenblatt UC803P Datenblatt UC903
 
 DECT ModelleMulti-cell Basisstation: RTX8660DECT Repeater: RTX4024ENTRY-LEVEL DECT Handteil: RTX8430Mid-end DECT Handteil: RTX8630
  web htek UC924 webi htek UC926 web htek UC803  web yealink W52p
How it works pdfMulti-cell Basisstation RTX8660 pdfDECT Repeater RTX4024 pdfENTRY-LEVEL DECT Handteil: RTX8430 Mid-end DECT Handteil: RTX8630

Zubehör und Erweiterungen

Rein theoretisch ist keine Hardware im Sinne von Telefongeräten mehr nötig zum telefonieren. Aber wer dennoch nicht auf ein Telefon verzichten will, dem stehen jetzt viele neue Geräte mit weiteren Funktionen zur Auswahl. Weitere Informationen zu den VoIP-Telefonen finden Sie auf den Produktseiten.

 
 
 ModellHtek UC46 Tasten ErweiterungsmodulHtek Unicorn 3002 2FXS Analog GatewayBenertech HD Headset für IP TelefonefreeVoice Fox DECT Mono Headset
   freevoice
How it works       Datenblatt freeVoice Fox FX810 DECT
 

Ansprechpartner

Michael Gerb
Produktmanagement Kerio, Htek, RTX
Tel. +49 (0)89 326764-25
 

Knowledgebase – Voice over IP

Was kommt nach ISDN? Welche Weichen müssen gestellt werden? Warum Voice over IP? Was gilt es zu beachten? – Die Zeit ist reif!
Mit dieser VoIP Live-Webinar-Reihe erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen rund um das Thema VoIP, wie Sie die Umstellung professionell angehen können und welche Vorteile sich durch VoIP-Telefonie für Nutzer und Reseller eröffnen. Sehen Sie hier die Aufzeichnungen.

 

 Teil 1: VoIP Webinar: SIP-Trunking Teil 2: VoIP-Gateways Teil 3: Computer Telephony Integration Teil 4: VoIP-Telefone von Htek
Was sind SIP-Trunks, wie werden sie bestellt, welche Funktionalitäten – erweiterte Rufumleitung, Cloud-Account oder Clip-No-Screening – bieten sie darüber hinaus, was ist für eine reibungslose Portierung wichtig? Integration ISDN-basierender Installationen, wie Fax oder Gegensprechanlagen, mit VoIP Gateways. Sanfte Migration von ISDN zu IP oder die langfristige weitere Nutzung von analog- bzw. ISDN-Umgebungen. Wer ruft gerade an, welcher Kollege ist verfügbar, im Urlaub, im Meeting oder im Gespräch? Mit CTI und dem intelligenten Zusammenspiel von CRM und E-Mail und Groupware Server wird das Telefonieren komfortabel und effizienter. Warum VoIP-Telefone von Htek? Welche Funktionen, wie z.B. Busy-Lamp-Fields, Headset-Anschluss oder Action Codes sind besonders interessant? Wie werden die VoIP-Telefone von Htek konfiguriert und an Kerio Operator angebunden?

So erreichen Sie uns

Unsere Geschäftszeiten sind:
Mo-Fr 9-17 Uhr
Kerio Lizenzbestellungen im brainShop rund um die Uhr

brainworks computer technologie GmbH
Paul-Heyse-Str. 28
D-80336 München

Tel +49 89 326764-0