X

Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung (ADV)

screenshot-adv-vertrag

Mit der Einführung der europäischen Datenschutz Grundverordnung (EU-DSGVO) muss für die Einsicht und Weitergabe von persönlichen Daten ein Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung (ADV) unterzeichnet werden. Da beim Bestellprozess sowie bei Wartungsverlängerungen, Softwareverträgen oder Support-Dienstleistungen Endkundendaten erhoben und auch an Hersteller weitergegeben werden, muss brainworks diesen Vertrag mit seinen Partnern schließen. Händler sollten einen ähnlichen Vertrag auch mit ihren Kunden eingehen, soweit sie bei ihrer Arbeit mit Kundendaten, die der DSGVO unterliegen, in Berührung kommen.

RMA-Formular und Abwicklung

screenshot-rma-formular
  1. Bitte füllen Sie das zum Download bereitgestellte RMA-Formular aus. Vollständig ausgefüllt und unterschrieben senden Sie es bitte an oder per Fax an +49 89 326764-44.
    WICHTIG: nach Möglichkeit genaue Fehlerbeschreibung (bitte nicht nur "defekt" angeben). Rechnungskopie beilegen bzw. Rechnungsnummer in dem RMA-Formular vermerken. Bei unvollständig ausgefüllten RMA-Formularen können Verzögerungen bei der Bearbeitung entstehen.
  2. Sie erhalten von uns eine RMA-Bestätigung mit Ihrer RMA-Nummer per E-Mail zugesandt.
  3. RMA-Rücksendungen können nur zügig bearbeitet werden, wenn auf den Paketen außen gut sichtbar die RMA-Nummer vermerkt ist! Wir bitten Sie, die Ware umgehend nach Erhalt der RMA-Nummer zurück zu senden.

So erreichen Sie uns

Unsere Geschäftszeiten sind:
Mo-Fr 9-17 Uhr
Kerio Lizenzbestellungen im brainShop rund um die Uhr

brainworks computer technologie GmbH
Paul-Heyse-Str. 28
D-80336 München

Tel +49 89 326764-0