Neue Positionierung – neue Preisgestaltung – neue Erfolgschancen! GFI Software gibt die nächste Phase seiner GFI Unlimited Strategie bekannt.
Bei der Einführung von GFI Unlimited in 2018 hatte sich GFI Software folgende Ziele gesetzt:
  • Kunden aktivieren, mehr als nur ein Produkt zu verwenden.
  • Handelspartnern die Gelegenheit geben, mit einem sensationellen Preis für ein Software-Bundle neue Kunden zu gewinnen.
Jetzt ist es an der Zeit, die Preise anzupassen und dem Fachhandel höhere Umsätze mit GFI Unlimited zu ermöglichen. Mit dem neuen Modell kostet nun Kerio/GFI Unlimited nicht mehr deutlich weniger als die Einzelprodukte.

Neue Preisgestaltung

  • Die Preise für Kerio Subscriptions ändern sich nicht.
  • Für GFI Unlimited Neulizenzen gelten ab dem 1. März 2020 höhere Preise.
  • brainworks wird aber bis 31. März Aufträge zum bisherigen Preis entgegennehmen.
  • Wichtig: Bestehende GFI Unlimited Lizenzen können bis Ende März zum bisherigen Preis verlängert werden. Danach wird es für Bestandslizenzen eine leichte Preiserhöhung geben.

Erfahren Sie alles Wissenswerte über GFI Unlimited Strategie in unserem Webinar

GFI Unlimited – als Alternative zu Exchange

GFI Unlimited bedeutet: Für eine attraktive Jahresgebühr pro Benutzer erhalten Ihre Kunden gleich Zugang zu mehreren GFI Produkten, inklusive Kerio Connect, Kerio Control, GFI Archiver, GFI MailEssentials, GFI Languard, GFI Faxmaker uvm.

Sehen Sie in diesem 30-minütigen Live-Webinar was Sie warum GFI Unlimited gerade bei Kunden mit Microsoft Exchange Umgebungen eine sinnvolle Produkterweiterung sein kann.

Jetzt anmelden

Wie hilfreich war dieser Beitrag für Sie?

Klicken Sie auf die Sterne um den Beitrag zu bewerten.

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl:

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Dann teilen Sie ihn doch in den sozialen Medien mit anderen.