Mal wieder zeigt sich, nicht alles ist gold, was auch so glänzt: Das Bundesland Hessen hat durch seinen Datenschutzbeauftragten, Michael Ronellenfitsch, kürzlich erklären lassen, dass der Einsatz von Microsoft Office 365 im öffentlichen Verwaltungsbereich unzulässig ist. Der Einsatz an Schulen ist zunächst auf den pädagogischen Bereich beschränkt. Somit dürfen für geschäftliche Vorgänge in der öffentlichen Verwaltung keine Cloud-Dienste, die von amerikanischen Unternehmen angeboten werden und dem Patriot-Act (NSA Backdoor) unterliegen, eingesetzt werden.

IceWarp ist die Office 365 Alternative

Die IceWarp E-Mail und Groupware-Lösung stellt eine vollwertige Alternative zu Office 365 dar, die auch als private Cloud oder als gehostete Cloud über einen vertrauenswürdigen deutschen Provider betrieben werden kann.

Zum IceWarp Webinar
Melden Sie sich jetzt zum Webinar „IceWarp: Produkt & Livedemo“ an und erfahren Sie alles über die IceWarp Funktionen E-Mail – Kalender – Kontakte – Aufgaben – Notizen – TeamChat – Dateien & Dokumente – VoIP – Webkonferenz – Screensharing.
 
Kommunizieren Sie jetzt diese Info an Ihre Kunden und werben Sie für IceWarp, als ultimative Office 365 Alternative. Mit IceWarp bieten Sie Ihren Kunden DIE datenschutzkonforme Alternative zu MS Office 365. Denn IceWarp hostet die Daten Ihrer Kunden auf Servern von deutschen Unternehmen!

Finden Sie hier den wichtigen Auszug aus der des Landes Hessen in Punkt 5.1: Nutzung von Office 365 für den pädagogischen Bereich.

***Stellungnahme vom Land Hessen***

Was heute bereits in Hessen eingeführt wird, nämlich das Verbot des Einsatzes von Office 365 für die öffentliche Verwaltung, kann morgen bereits überall ein Thema sein. Werden Sie deshalb jetzt aktiv und bewerben IceWarp mit seinen vielen Features bei Ihren Kunden. Ein besseres Vermarktungsargument um jetzt umzusteigen, gibt es nicht!

Mehr Infos zu IceWarp