Kommunikation 4.0 ist der Weg der Zukunft. Jetzt mit Wildix neue Märkte erschließen!

Die klassische Telefonanlage hat ausgedient – Chat, Telefonie, Screen Sharing, Video- und Web-Konferenzen – ALLES direkt im Web-Browser oder in nativen Apps auf allen Betriebssystemen ist die Lösung der Zukunft.

Verteidigen Sie auf diesem Zukunftsmarkt die Umsatzchancen, die Ihnen die großen Cloud-Provider wegschnappen wollen, und sichern Sie sich 20% Marge mit unserem Angebot.

Hier zum Wildix Webinar anmelden!

Helfen Sie Ihren Kunden richtig in die Zukunft ihres Unternehmens zu investieren!

Mit Wildix sind Sie dem Mitbewerb einen Schritt voraus und haben ein Leistungspaket zu einem unglaublich attraktiven Preis im Portfolio.

Aktuelle Telefonanlagen sind zumeist mit alten, standortgebundenen Telefonsystemen ausgestattet, deren Wartung und das Hinzufügen von Nutzern ist kostspielig. Zudem gibt es Probleme bei der Integration anderer Software und Plattformen, die Ihre Kunden tagtäglich nutzen.

So telefoniert man heute: mobiles Festnetz

Die Wildix Lösung kann als Cloud oder lokale Appliance mit integrierten Mobiltelefonen, Arbeitsplatzrechnern und einer großen Palette von Tischgeräten sowie DECT-Geräte mit 5 Jahren Garantie angeboten werden.

Einfach und schnell installiert, komfortabel verwaltet, leistungsfähig und beliebig skalierbar. Die UC&C von Wildix verwandeln TK-Anlagen in ein leistungsfähiges Business-Instrument, auf das Ihre Kunden jederzeit und ortsunabhängig über den Browser ihres PCs oder Smartphones zugreifen können.

Außendienst Mitarbeiter sind so z.B. direkt über die Wildix App in der Cloud Telefonanlage mobil ins Festnetz eingebunden, egal wo sie sich gerade aufhalten. Auch ist während eines Gesprächs ein problemloser Wechsel zu einem anderen Device möglich (Continuity). Nur einer von vielen Vorteilen der Wildix Cloud-PBX.

Erfahren Sie mehr im Video

Wie hilfreich war dieser Beitrag für Sie?

Klicken Sie auf die Sterne um den Beitrag zu bewerten.

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl:

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen?

Dann teilen Sie ihn doch in den sozialen Medien mit anderen.