Smart Working
Groupware
WiFi-Management
NG Firewall

Managed Services

Ein Managed Service Provider (MSP) ist ein Informations-Technologie-Dienstleister, der die Verantwortung für die Bereitstellung einer definierten Reihe von Dienstleistungen für seine Kunden übernimmt und verwaltet. Dazu gehören z.B. Desktop-Sicherheit und Überwachung, Patch-Management und Remote-Daten-Backup, sowie technische Hilfe und andere zusätzliche Dienstleistungen. Viele MSPs bieten ihre Dienste per Fernzugriff über das Internet an, und weniger über Kundenbesuche, die zeitaufwendig und oft teuer sind.

Managed Services bieten vor allem für kleine und mittlere Unternehmen die Möglichkeit, durch das Outsourcing ihrer IT-Bedürfnisse mehr Kosten zu sparen als durch den Aufbau einer internen IT-Support-Abteilung. Mit Hilfe unserer Erfahrung bauen Sie schnell und unkompliziert die passende Infrastruktur für effiziente, zuverlässige und hochautomatisiert Services auf – vom Konzept bis zur Abrechnung. So können Sie bei Ihren Kunden den Betrieb der Infrastruktur übernehmen – mit Vorteilen auf beiden Seiten.

Ihre Vorteile als MSP

  • planbare, regelmäßige Umsätze
  • hohe Kundenbindung
  • mehr Zeit für weitere Kunden
  • Automatisierung und Fernwartung
  • Flexibilität und Skalierbarkeit

Die Vorteile für Ihre Kunden

  • Entlastung der eigenen IT-Mitarbeiter
  • Proaktivität statt Schadensbegrenzung
  • individuelle Lösungen
  • Kosteneffizienz und Transparenz
  • Skalierbarkeit

Managed Services Provider vs. klassische IT-Dienstleister: Das sind die Unterschiede

Der Managed-Services-Anbieter betreut ein Unternehmen mit einem präventiven Mindset. Indem er Probleme löst, bevor sie sie auftreten, spart er seinen Kunden und sich selbst Zeit und Aufwand. Dieses Interesse hat der klassische IT-Dienstleister nicht zwangsläufig. Häufig ist sogar das Gegenteil der Fall: Er wird nur bezahlt, wenn Komplikationen auftreten. Sein Servicekonzept ist also ein reaktives – er kommt erst zum Einsatz, wenn bereits ein Problem besteht.

Klassische IT-Dienstleister beheben meist ein einmaliges Problem, z. B. einen Serverausfall. In diesem Zusammenhang stellen sie eine einmalige Rechnung, abhängig von der Höhe der erbrachten Leistung. Dagegen handelt es sich bei Managed Services um eine wiederkehrende Leistung. Beispielsweise übernimmt der Managed Service Provider jeden Monat die Backup-Aufgaben eines Unternehmens.

Es muss jedoch genau differenziert werden. Unter bestimmten Voraussetzungen bieten auch klassische Dienstleister wiederkehrende Services an, z. B. technischen Support für verkaufte Hardware. Hierbei handelt es sich aber nicht um einen Managed Service – es wird keine interne IT-Funktion ausgelagert. Umgekehrt liest man oft, dass es sich bei Managed Services um ein Subscription-Modell mit einem vorher ausgehandelten monatlichen Pauschalpreis handelt.

Das stimmt nur zum Teil. Tatsächlich setzen sich Managed Services aus verschiedenen Modulen zusammen, z. B. der gewählten Storage- oder Verfügbarkeitsklasse. Diese werden zu einem wiederkehrenden Pauschalpreis abgerechnet. Gleichzeitig werden die verbrauchsbezogenen Komponenten wie CPU- oder RAM-Auslastung nach Nutzung abgerechnet, also nicht pauschal.

Ein weiterer wichtiger Unterschied: Klassische IT-Dienstleister arbeiten meistensvor Ort, während Managed-Service-Provider ihre Leistungen überwiegend aus der Ferne erbringen, häufig unter Verwendung von Cloud-Technologien. Hier gibt es Public-, Private- und Hybrid-Cloud-Modelle, die zum Einsatz kommen.
Die bisher genannten Unterschiede münden in zwei unterschiedlichen Geschäftsmodellen. Der klassische Dienstleister ist überwiegend ein Manufakturbetrieb, der punktuell Probleme löst. Dagegen lässt sich das Geschäftsmodell des Managed-Services-Anbieters problemlos skalieren. Er kann über dieselbe Plattform mehrere Kunden betreuen und Standardleistungen wie das Aufspielen von Updates und Patches automatisieren.

Kunden

Überzeugen

Überzeugen Sie Kunden durch innovative, hochwertige Service- und Support-Leistungen.

Services

Digitalisieren

Ein erweitertes Geschäftsmodell als Managed Services Provider eröffnet Ihnen neue Potenziale.

Umsätze

Steigern

Generieren Sie wiederkehrende Umsätze und erzielen Sie eine höhere Wertschöpfung.

Mit diesen Lösungen können Sie als Managed Service Provider durchstarten

Unser Team beschäftigt sich intensiv mit MSP-fähigen IT-Lösungen und bewertet diese nach Kriterien wie z. B. Mandantenfähigkeit, Lizenzierung, Abrechnungsmodell und Standort der Infrastruktur bzw. des Rechenzentrums. Wir filtern für Sie vor und setzen dabei auf bewährte, cloudbasierte Lösungen von vertrauenswürdigen Herstellern.

Hier finden Sie detaillierte Informationen zu den von uns vertriebenen Automatisierungs- und Managed Services-Lösungen.

iceWarp
Xirrus
Kerio
Kerio

Eine effektive Zusammenarbeit der Benutzer mit IceWarp

Mit einer Produktivitätsplattform zur Unterstützung der Zusammenarbeit (Groupware) können die Mitarbeiter eines Unternehmens neben E-Mail auf sämtliche Kommunikationsmöglichkeiten und Produktivitätswerkzeuge zugreifen. Ein Groupware WebClient ist somit die zentrale Anlaufstelle jeder Firma, über den sämtliche Kommunikation zusammenläuft.

Mitarbeiter können neben normalen Groupware-Diensten wie E-Mail, Kalender und Notizen die Daten auf ihren Laufwerken und Geräten synchronisieren oder Dokumente im Browser erstellen, bearbeiten und austauschen und damit ihre Arbeit effizient und einfach erledigen, egal von welchem Endgerät.

Ihr Vorteil als MSP

  • einfache Verwendung der Hersteller Cloud
  • optional: OnPrem Installations mit SaaS Lizenzierung
  • mandantenfähig
  • Whitelabeling für Mandaten möglich
  • Monitoring und Alterting sind gegeben
  • Dank Adminkonsole problemlos und einfach remote verwaltbar
  • zentrale Übersicht aller Mandanten und Lizenzen
  • Audit von Systemänderungen
  • flexibles Lizenzmodell möglich: monatlich, jährlich, Mischen von Lizenz Plänen (lite, standard, professionell.)

Der Vorteil für Ihre Kunden

Großer Funktionalität und einfache Verwaltung ergeben eine perfekte Office 365 Alternative. Mit dem IceWarp WebClient können Ihre Kunden neben E-Mail auf sämtliche Kommunikationsmöglichkeiten und Produktivitätswerkzeuge wie Dateiaustausch und Dokumentbearbeitung in nur einem Browserfenster zugreifen. Unsere Lösung wird zudem DSGVO konform in Ihrem Rechenzentrum oder in einer deutschen Cloud installiert und bietet hervorragende Margen.

cambium Networks

Enterprise WiFi Funktionalitäten zum attraktiven Preis

Bieten Sie Ihren Kunden mit Access Points und Switches von Cambium ein unschlagbares Gesamtpaket zu einem attraktiven Preis. Mit 10 Jahren Markterfahrung ist Cambium ein erfahrener WiFi-Hersteller mit einem umfangreichen und leistungsstarken Portfolio.

Ihr Vorteil als MSP

Das Management System cnMaestroX bzw. XMS-Cloud Commandcenter dient als zentrale Schnittstelle für die Verwaltung, Konfiguration und das Monitoring der WLAN Netzwerke Ihrer Kunden. Durch die spezielle MSP-Funktionalität der Lösungen kann für jeden Endkunden eine eigene Unterinstanzen “Domains” angelegt werden, über welche Sie als zukünftiger MSP die Hoheit haben.

Je nach Kundenwunsch/Vertriebskonzept können unterschiedliche Zugriffsrechte für den Endkunden auf seine Instanz definiert werden. Durch die flexible Zuordnung der Access Points und Switche, kann das Netzwerk jederzeit erweitert oder verkleinert werden. Vom Endkunden zurück gegebene Geräte können beliebigen anderen Kunden zugeordnet werden.

Monitoring mit Alarmierung aller Access Points/Domains, Audit-Logs und individuelle Gastportale runden die Lösung ab. Als Lizenzmodell stehen eine Laufzeit von 12, 36 oder 60 Monaten zur Verfügung. Neben der Cloudinstanz ist ein Vorab-Hardware Austausch mit enthalten.

Kerio – sichere Kommunikation und Zusammenarbeit für jedes Unternehmen

Kerio Connect ist die preisgekrönte und kostengünstige Alternative zu Microsoft Exchange für kleine und mittelständische Unternehmen. Die E-Mail- und Groupware-Lösung, inkl. Kalender, Kontakten, Aufgaben, Chat und vielem mehr bietet unübertroffene Flexibilität in der Implementierung und unterstützt eine Vielzahl mobiler Geräte. Kerio Connect ist äußerst leicht zu bedienen und zu konfigurieren. Dank der Stabilität von Kerio Connect können Sie sich ganz auf Ihr Geschäft anstatt auf unerwartete Ausfallzeiten und Wiederherstellungen konzentrieren.

Ihr Vorteil als MSP

  • Bieten Sie Ihren Kunden alle Funktionen und Vorteile von Kerio Connect in einem gehosteten Dienst.
  • Kerio Connect vereint alle Features und Funktionen einer Collaboration- und Messaging-Lösungen ohne die Komplexität und den hohen Preis anderer Systeme.
  • Schützen Sie Ihre Kunden mit SSL-Verschlüsselung, S / MIME, Anti-Spam- und Antiviren-Tools vor Hacking und böswilligen Angriffen geschützt.
  • Die automatisierte Sicherung mit detaillierten Wiederherstellungsoptionen gewährleistet im Schadensfall eine schnelle und einfache Wiederherstellung.

Kerio Connect SaaS als Lizenzoption für MSPs und Partner die Kerio Connect als hosted Lösung anbieten wollen

Managed Services bieten vor allem kleinen und mittleren Unternehmen die Möglichkeit, durch das Outsourcing ihrer IT-Bedürfnisse mehr Kosten zu sparen als durch den Aufbau einer internen IT-Support-Abteilung. Mit Hilfe unserer Erfahrung und Kerio Connect SaaS bauen Sie schnell und unkompliziert die passende Infrastruktur für Ihre Kunden auf – vom Konzept bis zur Abrechnung und erhöhen so die Kundenbindung und schaffen planbare und wiederkehrende Umsätze.
Sparen Sie sich zudem Zeit für weitere lukrative Projekte durch den Einsatz der Verwaltungskonsole MyKerio.

Enterprise Netzwerksicherheit – leistungsstark, unkompliziert und günstig

Highlights der Lösung

  • Enterprise Funktionalität für den SMB-Markt mit einfacher Bedienbarkeit
  • zentrale Cloud-Managementplattform
  • alles von zentraler Stelle im Blick – egal ob NG Firewall oder SD-WAN Router
  • umfangreiche Logging- und Reportingfunktionen
  • flexible Installationsmöglichkeiten
  • als virtuelle Maschine, vorinstallierte Appliance, als Cloud oder Hybrid-Cloud-Umgebungen
  • SD-WAN für optimierte Interoffice oder Cloud Verbindungen
  • State of the Art VPN Technologien mit WireGuard, IPSEC und OpenVPN

Untangle definiert den Bereich Netzwerksicherheit neu – ist innovativ, benutzerfreundlich und bietet prämierte Enterprise-class Netzwerksicherheit zum SMB-Preis ohne komplex zu sein. Die notwendigen Komponenten NG Firewall, SD-WAN Router und das Command Center vereint Untangle zu einer einzigen, modularen Plattform, die sich einfach und unkompliziert an die Anforderungen eines Unternehmens anpassen lässt.

Untangle Next Generation Firewall Lösung inkl. SD-WAN

Das Untangle “Network Security Framework” stellt damit den Schutz, die Überwachung und Kontrolle für alle Geräte, Benutzer und Daten an einem oder mehreren Standorten sicher. Durch die Bereitstellung einer konsistenten Sicherheitslage im gesamten Unternehmensnetzwerk können IT-Administratoren so die Gesamtheit der verteilten Netzwerke steuern. Das Network Security Framework umfasst dabei sowohl lokale als auch Cloud- und Hybrid-Cloud-Umgebungen.

Untangle

Das Untangle “Network Security Framework” vereint eine breite Palette verschiedener Netzwerksicherheits- und Optimierungskomponenten, um die Anforderungen verbundener Organisationen zu erfüllen, vom Backbone-Netzwerk bis in die Cloud.

Untangle wurde bereits mehrfach als führendes Unternehmen im Bereich Cybersicherheit ausgezeichnet.

Nutzen Sie IT-Förderprogramme!

Aktuell gibt es diese Förderprogramme:

  • Digitalbonus Bayern
  • go-digital
  • Digital jetzt!

Fördermittel für digitale Unternehmensprojekte

Im Zeitalter der Digitalisierung ist es besonders für den Mittelstand eine Herausforderung, die Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten und Wachstumspotentiale zu nutzen. Förderprogramm können dabei helfen, sich der Digitalisierung zu stellen. Ziel ist es dabei, die IT Sicherheit zu verbessern und sich durch innovative Hardware- und Software-Lösungen für die Zukunft zu wappnen.

Zeigen Sie Ihren Kunden, wie diese mit Hilfe von Förderprogrammen Projekte mit Ihnen realisieren können. Auch als Reseller können Sie diese natürlich nutzen.

Sprechen Sie uns direkt an oder nehmen Sie über das Formular Kontakt mit uns auf!

Lassen Sie sich unsere Lösungen vorstellen!

  • Verstehen Sie Einsatz & Funktionen
  • Fragen Sie uns zu IT-Fördergeldern
  • Nutzen Sie eine persönliche Vorstellung
  • Erhalten Sie individuelle Fragen beantwortet
  • Unverbindlich & kostenlos



    Ich möchte Infos zu:

    Es gelten unsere Datenschutzbedingungen

    Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Vereinbaren Sie einen Beratungstermin

    Philippe Sellig
    Sales DE – PLZ 0, 1, 2, 3
    089 / 326764-32

    avatar
    kite-chat

    Cindy v.d. Gathen
    Sales DE – PLZ 4, 5, 6
    089 / 326764-49

    avatar
    kite-chat

    Mario Künzl
    Sales DE – PLZ 7, 8, 9, CH
    089 / 326764-36

    avatar
    kite-chat

    Ulli Koch
    Österreich
    +43 650 8422244

    avatar
    kite-chat

    brainworks
    Zentrale
    089 / 326764-0

    avatar
    kite-chat