Mit unserer Reihe „Speeddating – brainHeads stellen sich vor“ wollen wir Licht ins Dunkel bringen und all die wunderbaren brainworker vorstellen, die Tag für Tag in der IT-Welt im Einsatz sind, um Handelspartner dabei zu unterstützen Unternehmen mit zeitgemäßen, intuitiven und einfach zu administrierenden Produkten zu versorgen.

Heute stellt sich Udo Sonnenschein vor. Udo ist als Sales Consultant für uns in Österreich unterwegs.

Wie würdest Du Dich selbst beschreiben?

Mein Name ist Udo Sonnenschein, ich habe vor 45 Jahren in Graz das Licht erblickt. Gelebt habe ich lang in Wien und bin vor 10 Jahren ins schöne Burgenland gezogen. Ich bin vom Sternzeichen Schütze: das Abenteuer liegt mir im Blut, aber auch Struktur und Planung sind mir wichtig.

Ich bin ausgebildeter Elektrotechniker und habe berufsbegleitend ein Sales-Studium absolviert. 23 Jahre bin ich jetzt im technischen Vertrieb: Kennenlernen durfte ich Innen- und Außendiensttätigkeiten, ich war Bereichsleiter und kenne Konzernstrukturen genauso wie kleine Familienunternehmen.

Warum bist Du bei brainworks?

Ich bin von Ulli Koch gefragt geworden, ob ich sie in Österreich im Sales-Bereich unterstützen will, da es noch sehr viel Potenzial für brainworks gibt. Die dreißigjährige brainworks-Erfolgsgeschichte und die Produktbreite haben mich letztendlich überzeugt – seit 1. Mai bin ich nun ein brainworker.

Wie kann man sich einen typischen Arbeitstag von Dir vorstellen?

Wir starten mit einem Morgenkaffee 😊. Derzeit beschäftige ich mich intensiv mit Händlerbetreuung und versuche brainworks am österreichischen IT-Markt noch bekannter zu machen. Natürlich unterstütze ich Ulli auch im Daily Business.

Was liebst Du besonders an Deiner Arbeit bei brainworks?

Die Abwechslung: Neukundenakquisition, Kampagnenplanung und Betreuung des bestehenden Kundenstamms auf der einen Seite und das breite Produktportfolio, das immer Neues bereit hält, auf der anderen.