Als Partner des Rwenzori e.V. haben wir wieder auf Weihnachtsgeschenke für unsere Geschäftspartner verzichtet und dafür

3.000 EUR gespendet!

Damit unterstützen wir gemeinsam einen Verein, der sich in Uganda für Projekte zur ländlichen Entwicklung engagiert. In enger Zusammenarbeit mit Partnern vor Ort wird eine Sekundarschule errichtet, dazu werden ein Mädcheninternat und eine Landwirtschaftsschule aufgebaut und Projekte zur Wiederaufforstung des Rwenzori Gebirges verfolgt.

 

Für eine bessere Zukunft: Sekundarschule Holy Dove

Die Sekundarschule Holy Dove bietet etwa 250 bis 300 SchülerInnen qualitätvolle schulische Ausbildung. Von Anfang an stand der nachhaltige Aufbau der Schule bzw. der schulischen Infrastruktur bei diesem Projekt im Vordergrund.

Es wird bei der Errichtung der Gebäude und sämtlicher weiterer Anlagen auf dem Gelände auf bestmögliche Qualität geachtet. Der Verein Rwenzori e.V. finanziert mit Hilfe von Spenden und Unterstützungen ausschließlich den Aufbau der schulischen Infrastruktur, wie z.B. den Bau der Gebäude. Der tägliche Betrieb, wie z.B. die Bezahlung der Lehrkräfte und die Versorgung der Schüler wird von der Schule Holy Dove selber organisiert und finanziert.

Das Prinzip lautet also: Hilfe zur Selbsthilfe!

Durch jahrelange politische Unruhen und repressive Systeme wurde ein vormals gutes Bildungssystem nahezu zerstört – das gilt es wieder aufzubauen. Dabei sieht sich Uganda mit großen Herausforderungen konfrontiert, die gemeistert werden müssen. Wo es im städtischen Umfeld schon Fortschritte gibt, sieht es im ländlichen Regionen ganz anders aus. Hier setzt der Verein Rwenzori e.V. an und leistet aktiv Hilfe in einer entlegenen Regionen wohin sonst keine Hilfsprojekte ihren Wege finden.

 

brainworks ist diesem Verein schon längere Zeit freundschaftlich verbunden und wir freuen uns, dass mit dieser Spende zwei weitere Plätze in der Schule geschaffen werden können. Denn nur Bildung wird den Menschen in diesen Ländern eine bessere Zukunft bescheren.

Noch mehr über die Aktivitäten des Vereins finden Sie unter: www.rwenzori.eu